Bildurheber: Andreas Lischka auf Pixabay

Gastronomie

auf dem gesamten Kirmesgelände

Auf der Moerser Kirmes können sich Besucher:innen mit leckeren herzhaften Snacks stärken – von Bratwurst und Schaschlik über köstliche Kartoffeltwister mit verschiedenen leckeren Toppings bis hin zu frisch gebackenen Brezeln und einigem mehr. Fischspezialitäten und vegetarische Köstlichkeiten runden das kulinarische Angebot ab. Perfekt für eine kleine Pause zwischendurch!

Fans von süßen Köstlichkeiten kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Ob bunte Zuckerwatte, kandierte Äpfel, frische Fruchtspieße oder gebrannte Mandeln – diese Süßwaren dürfen auf keinen Fall fehlen und lassen das Herz von Naschkatzen höherschlagen. Süße Leckereien gibt es bei den Ständen mit Crêpes, holländischen Poffertjes und knusprigen Churros. Wer eine kleine Abkühlung benötigt, kann sich mit buntem Slush Eis und köstlichen Eisspezialitäten stärken. Zahlreiche Ausschankbetriebe bieten lauschige Plätzchen zum Erholen und Erfrischen.

Neu in diesem Jahr ist ein Spezialitätenangebot aus der Ukraine, traditionelle Vareniki (gefüllte Teigtaschen).